BNG ist das Kompetenzzentrum für Nukleartechnik mit weltweiter Verantwortung innerhalb der Babcock Borsig Gruppe.

Durch die maßgebliche mehr als 180 jährige Mitarbeit an der industriellen Innovation und die mittlerweile mehr als 40 jährige Erfahrung im Bau und Rückbau kerntechnischer Anlagen, sowie die enge Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen machen uns zu einem kompetenten Partner in der Nukleartechnik. Mit mehr als 200 Mitarbeiter, die überwiegend im Ingenieurbereich beschäftigt sind, reicht unser Leistungsspektrum von der Entwicklung und Planung bis zum Betrieb der von uns gelieferten Anlagen und Einrichtungen.

BNN ist seit vielen Jahren kompetenter Partner der Anlagenbetreiber und Anlagenerrichter bei anspruchsvollen Aufgaben zur Modernisierung und Nachrüstung der Kernkraftwerke. Wir haben umfassende Kompetenz im Einsatz mechanisierter, fernbedienter Trenn- und Schweißverfahren zur Reparatur von Reaktordruckbehälter - Stutzen und Rohrleitungssystemen.

Mit dem Projekt "Stillegung des Nuklearschiffes Otto Hahn" stieg Babcock Noell Ende der 70-iger Jahre in den Rückbau von kerntechnischen Anlagen ein. Es folgten die Projekte "Rückbau KKW Niederaichbach zur grünen Wiese", sowie "Herstellung Sicherer Einschluss des Hochtemperaturreaktors Hamm - Uentrop". Diese Projekte haben wir als Generalunternehmer abgewickelt. Weitere Aufträge mit umfassender Verantwortung erhielt Babcock Noell in Folge. Mit der 1999 erfolgreich abgeschlossenen Inbetriebsetzung der Pilotkonditionierungsanlage Gorleben konnten wir unter Beweis stellen, dass die Planung und Errichtung großer kerntechnischer Anlagen für die Entsorgung nuklearer Abfälle bei uns in besten Händen ist.

Bereits in den frühen 90-iger Jahren begann Babcock Noell mit der Entwicklung von großen supraleitenden Magnetsystemen für die Hochenergiephysik und Fusionsexperimente. Derzeit werden Aufträge für die Serienmagnete des Fusionsexperiments Wendelstein 7-X und den Hadron - Collider LHC im Forschungszentrum CERN, Genf bearbeitet. Hierfür wurde eine eigene Spulenfertigung aufgebaut und ein Montagewerk errichtet. Die Magnettechnik gewinnt damit für die Babcock Noell zunehmend an Bedeutung.

Informieren Sie sich näher über das Tätigkeitsspektrum und den Erfahrungshintergrund unserer vier operativen Produktbereiche


Zurück

Ansprechpartner

englische Version

Home